Veröffentlicht am Schreiben Sie einen Kommentar

Buchtipp

Zu Weihnachten hat uns unsere liebe Züchterin von Emil ein kleines Büchlein geschenkt:

Mein Hund, mein Guru- 11 Glücksknochen für die Seele von Gilles Moutounet, erschienen im Goldmann Verlag

Der französische Autor Gilles lebt mit Familie und Welsh Springer Spaniel Skottï in Indien. Wie so viele Väter, war er gegen die Anschaffung eines Hundes. Schnell hat er aber gemerkt, dass Skottï ein glücklicher, liebenswerter Gefährte ist. Gilles fragt sich, warum der Hund so glücklich ist. In 11 Kapiteln wird uns lustig verdeutlicht, dass man von seinem Hund lernen kann, sein eigenes Leben besser zu machen, seine Lebenseinstellung zu verändern. Skottï ist nun sein “Guru” und öffnet sein Herz für die Glücksmomente, die er ihm jeden Tag deutlich zeigt. Skottïs Leben im Hier und Jetzt, Skottïs bedingungslose Liebe, verdeutlicht Gilles den Moment zu leben. Der Autor zieht dabei vortrefflich Parallelen zur Natur, zur Wissenschaft und Religionen. Die 11 Weisheiten werden mit Fotos und farbigen Illustrationen liebevoll geschmückt.

Statt Leckerlis ist dieses Büchlein ein tolles Mitbringsel, wenn man bei Hundebesitzern eingeladen ist.

Schreiben Sie einen Kommentar